Traumland – Schlaraffenland?

Mit bunten Kostümen und Requisiten, Tanzeinlagen und toll performierten Songs erntete die Haidershofner Theater Company unter der Leitung von Frau Offenberger und Frau List Standing Ovations bei vier einzigartigen Aufführungen des Musicals „Traumland – Schlaraffenland?“.

Die Botschaft: Wer träumt nicht von Leckereien und Faulenzen ohne Ende? Doch unbegrenzte Köstlichkeiten und ewiges Nichtstun können auf Dauer ganz schön anstrengend sein. Am Ende wird klar: Schön wird das Leben nur, wenn man es selbst in die Hand nimmt!

Einen Teil des Erlöses der vier Aufführungen spendeten die Schülerinnen und Schüler der HTC der Ärzteorganisation „Allianz für Kinder“.