Wir für den Regenwald!

Stolz und begeistert lachen die Schülerinnen und Schüler der 1b Klassefür das Abschlussfoto des Zeichenprojektes „Wir für den Regenwald“ in die Kamera. Nachdem sie im Geografieunterricht ihr Wissen zum Thema Regenwald und seine Bedeutung erweitert hatten, tauschten die Kinder den Atlas gegen Farbstifte ein. Gedanken zur Pflanzen- und Tierwelt wurden gezeichnet und das Projekt „ZusammenWachsen 2019“ des Jane Goodall Instituts somit unterstützt. Als Dank für die Teilnahme pflanzt das Institut 5 Bäume im tropischen Regenwald in Uganda.

Eine wichtige Kernbotschaft ist somit bei den Erstklässlern angekommen: Auch durch kleine Taten kann man Großes bewirken!