Kategorie-Archiv: Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Der Hr. Direktor und wir LehrerInnen hoffen, euch und euren Familien geht es gut.

Dass ihr gewissenhaft lernt, zeigt ihr uns immer wieder durch eure vielen Nachrichten – macht bitte so weiter!

Aber womit beschäftigt ihr euch in eurer Freizeit?

Mailt uns bitte Fotos von euch, euren Unternehmungen im Haus, in der Wohnung, mit euren Haustieren, euren Hobbys, euren Lieblingsbüchern, euren Puzzles, die ihr derzeit baut, euren Kochkünsten, Bastel-, Zeichen- oder Werkprojekten, …

Wir werden diese Fotos auf die Homepage stellen und können damit vielleicht etwas zur Ablenkung in der momentan nicht so leichten Lage beitragen.

Die E-Mail-Adresse lautet: nms-@gmx.at

Sendet bitte pro E-Mail immer nur ein Foto, da sonst die Datenmenge eventuell zu groß ist.

Wir freuen uns schon auf eure Mails.

Das Team der NMS Haidershofen

Tipps zu unserer täglichen Turnstunde

Liebe Schülerin, lieber Schüler!

In der folgenden Linksammlung findest Du eine Auswahl an kräftigenden Übungen, die du zuhause auf einem Teppich oder einer Gymnastikmatte selbstständig, oder noch besser gemeinsam mit deinen Eltern oder Geschwistern trainieren kannst. Mach mit und bleib fit!
Quelle: www.clipcoach.at
FAQs:

Wie soll ich die Übungen machen?
Versuche die Übungen, sowie im Video gezeigt und in der Beschreibung erläutert, möglichst exakt durchzuführen.
Wie oft soll ich die Übungen machen?
Solange Du die Übung exakt und v.a. schmerzfrei durchführen kannst. Das hängt sehr von deinem konditionellen Zustand ab. Versuche eine einzelne Übung ca. 30 Sekunden bzw. mit ca. 20 Wiederholungen durchzuführen. Nach einem ersten Durchgang kannst Du die Zeit bzw. die Wiederholungszahl auf dein
Leistungsniveau anpassen.

Wann soll ich zur nächsten Übung wechseln?
Nach einer kurzen Erholungspause, die in etwa 20 Sekunden dauert, wechsle auf die nächste Übung. Auch die Pausenlänge hängt sehr von deinem Niveau und deinen Vorerfahrungen ab. Passe auch die Pausenlängen an dein Leistungsniveau an. Starte die nächste Übung, sobald du körperlich dazu in der Lage bist. Zu lange Pausen
sind aber in jedem Fall nicht zielführend.

Aus wie vielen Übungen besteht eine Trainingseinheit?                        In diesem Fall sind 6 verschiedene Übungen für verschiedene Muskelgruppen für dich ausgewählt. Wenn du alle Übungen einmal absolviert hast, starte einen 2. Durchgang (man nennt das auch „Serie“). Wenn du regelmäßig trainierst kannst du auch 3 Serien machen.

Soll ich mich aufwärmen?
Ja, selbstverständlich sollst du dich aufwärmen und auf das Training einstimmen. Laufe einige Minuten am Platz, Springe mit einer Sprungschnur oder trainiere kurz auf einem Fahrradergometer, wenn du einen zur Verfügung hast. Wenn du Stützübungen machst, sowie in unserem Fall, dann mobilisiere (kreisend durchbewegen) auch deine Handgelenke und Schultergelenke bzw. Hüft- und Sprunggelenke bevor du mit dem Training startest. Musik ist dazu in den meisten Fällen sehr motivierend.

Soll ich nachher ein Cooldown machen?
Ja, für die meisten SporterInnen ist das angenehm. Dazu kannst du entspannende Dehnübungen machen.
Jeweils ca. 20 Sekunden in einer ruhigen Position verharren.
Übungssammlung: Kräftigen 1_ für die Unterstufe und Oberstufe (Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2)

 

Übung 1: Beinwandern 2

http://www.bewegungskompetenzen.at/2020/index.php/809/61404-61404alias

Übung 2: Schulterbrücke gebeugt 3

http://www.bewegungskompetenzen.at/2020/index.php/801/61507-61507alias

Übung 3: Seitstütz

http://www.bewegungskompetenzen.at/2020/index.php/803/61481-61481alias

Übung 4: Hocksprung mit Zwischensprung

http://www.bewegungskompetenzen.at/2020/index.php/819/61065-61065alias

Übung 5: Liegestütz Schulterdrehen

http://www.bewegungskompetenzen.at/2020/index.php/821/61468-61468alias

Übung 6: Armscheren

http://www.bewegungskompetenzen.at/2020/index.php/799/61303-61303alias

 

AKTUELL

Liebe Eltern!

Unser Lehrerteam hat heute alle Unterlagen, die für Ihre Kinder in schriftlicher Form nötig sind, zusammengestellt.

Diese Unterlagen sind von Montag, 16. 3. 2020 bis Mittwoch, 18. 3. 2020 zwischen 8:00  und 12:00 in der Schule in der jeweiligen Klasse abholbar.

Unter der Rubrik „Zugangslinks“ finden Sie ab Mittwoch, 18. 3. 2020 für jede Klasse Unterrichtsthemen, Übungsmaterialien, Arbeitsaufträge etc.

Wir bitten Sie, Ihre Kinder dadurch zu unterstützen, indem Sie kontrollieren, dass täglich ein gewisses Pensum an Arbeiten erledigt wird. (Laut Bildungsministerium ist die Bearbeitung der Aufgaben im Rahmen der Mitarbeit in die Beurteilung miteinzubeziehen.)

Eventuelle Neuregelungen werden auf unserer Homepage aktualisiert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

Mit besten Wünschen

das Team der NMS Haidershofen

Bleiben Sie gesund!

Elterninfo zu den kommenden Schulwochen

Sehr geehrte Eltern!

Zur Eindämmung des Coronavirus ordnet das Unterrichtsministerium an, dass von Mittwoch, 18. März bis einschließlich Dienstag, 14. April 2020 in der NMS Haidershofen kein regulärer Unterricht stattfindet.

Sinn dieser Maßnahme ist es, die Verbreitung der Coronaviren möglichst zu verzögern bzw. einzudämmen. Mit der Entscheidung, persönliche Kontakte bewusst zu reduzieren, leisten Sie einen wertvollen Beitrag, damit die Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld gesund bleiben.

Wenn es Ihnen möglich ist, organisieren Sie bitte eine häusliche Betreuung.

Falls für SchülerInnen zu Hause keine Beaufsichtigung organisierbar ist, besteht die Möglichkeit einer Betreuung in der Schule im Ausmaß des regulären Stundenplanes der jeweiligen Klasse. Dort werden Übungs- und Vertiefungsmaterialien angeboten.

Den SchülerInnen zu Hause werden Unterrichtsthemen, Übungsmaterialien,  Arbeitsaufträge usw. für die eigenverantwortliche Bearbeitung mitgeteilt.

Mit den besten Wünschen

das Team der NMS Haidershofen