Leitbild

Voneinander lernen, miteinander arbeiten, füreinander leben. (Peter Petersen)

 

Neue Mittelschule

  • Individuelle Förderung unserer SchülerInnen durch Teamteaching
  • KEL-Gespräche stellen das Kind in den Mittelpunkt und ermöglichen eine gute Gesprächskultur zwischen Kind, Eltern und Lehrpersonen
  • Wecken aller Talente durch flexible, zeitgemäße Unterrichtsformen, neue Technologien und kreative Lernangebote

 

Wir legen Wert auf

  • wertschätzenden, toleranten und achtsamen Umgang miteinander
  • Höflichkeit und gegenseitigen Respekt
  • positives, gestalterisches Miteinander
  • Ehrlichkeit gegenüber sich selbst und anderen
  • Individualität der Kinder
  • Erziehung zur Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • Gemeinschaftserlebnisse, Freude am gemeinsamen Tun und Humor bei der Arbeit
  • Erziehung zu eigenverantwortlichem Denken und Arbeiten und selbstständigen Informationserwerb
  • vertiefte Allgemeinbildung und eine gesicherte Wissensbasis für eine weiterführende Fortbildung anstelle von Spezialisierung
  • Umweltbewusstsein: nachhaltiges, ökologisches Handeln

 

Umsetzung durch

  • Peers: „Große“ unterstützen „Kleine“
  • Soziales Lernen: Klassenrat und Schulversammlung
  • Vertrauens- und BeratungslehrerInnen
  • gemeinsames Feiern von Festen
  • verschiedenste Lernformen: Lernbüro (in E,D,M), OL-Tage (offenes Lernen in GW, GPB, BU), fächerübergreifende Projektarbeiten
  • gemeinsames Ausgestalten des Schulhauses mit Schülerarbeiten
  • gute Zusammenarbeit mit den Eltern als den wichtigsten Partnern für den erfolgreichen Lernprozess der SchülerInnen